Der Speck muss weg

Hallo, ich habe mir etwas überlegt. Um die ganze Sache hier mal etwas aufzupeppen. In einem Monat geht es in den Urlaub, Zeit dem Speck am Bauch den Kampf anzusagen.

Tipps von euch ohne das ich hungern muss,…bitttte!!!

Mein Ziel: 5cm müssen am Bauch weg!

Wie ich das schaffe? Keine Ahnung!
Ich werden auf süßes verzichten, Abends versuchen keine oder wenig Kohlenhydrate zu mir zu nehmen.
Übungen machen, soviel wie die Zeit erlaubt.
Wasser trinken (mache ich sowieso nur)

Also ich starte heute und hoffe in 4 Wochen einen Erfolg zu sehen, ich halte euch auf dem laufenden! Natürlich würde ich mich über Erfahrungen, Anregungen oder auch Mitmacher sehr freuen 😉