Plastik

Heute mal, ein zur Zeit heiß diskutiertes Thema. Plastikmüll, Verpackungen, Flaschen usw.
Ich denke meine Meinung dazu haben einige schon mitbekommen.
Ich versuche auf alle Fälle, Plastemüll zu vermeiden, es ist aber auch extrem schwer. Alles ist unzählige male eingepackt, zwischen den Käsescheiben jedes mal eine Folie, Gurken in Folie eingeschweißt, Joghurt in Plastikbecher usw.
Mir macht das schon Angst vor allem wenn man hört das Kinder am meisten betroffen sind, die Plastikteilchen zu sich nehmen.
Ganz zu schweigen von dem ganzen Müll der weltweit die Meere zerstört und vor allem die Tiere und Natur 😰
Ich verfolge Sea Shepperd und wenn man sieht was die Helfer an Stränden zusammen sammeln wird einem übel. Auch bei uns liegt viel zu oft etwas in der Natur. Unachtsam weggeworfen weil viele zu faul sind es in die Mülltonne zu werden.
Ich habe jedenfalls beschlossen, Getränke gibts bei uns in Glasflaschen, Wasser abgekocht aus der Leitung abfüllen oder für Tee. Joghurt im Glas, Käse und Wurst so gut es geht nicht eingeschweißt in Plastik, Obst und Gemüse lose kaufen oder eben wie wir den Großteil aus dem Garten. Shampoo habe ich aus recyceltem bzw. Recycelbarem Plastik weil ich da keine andere Alternative kenne 🤷‍♀️
Mehr fällt mir gerade nicht ein. Kosmetik wäre da echt ne interessante Sache was es da alles gibt. Meine Zahnbürsten besteht aus Holz. Wäre schön wenn da jemand mal noch ein paar Tipps dazu geben kann.

Das kommt übrigens morgen im Tv, wird sicher sehr spannend, da es um das Thema Plastik geht.
(Bild dient als Vorlage, Werbung unbezahlt)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.